Google Earth: Österreich nun endlich hochauflösend

Passend zur kommenden EM hat Google heute ein Österreich-Update für seine Plattformen Maps bzw. Earth zur Verfügung gestellt und endlich ist auch unsere Region in hochauflösender Qualität in der Datenbank verfügbar. Beim ersten Betrachten der Bilder ist mir allerdings gleich aufgefallen, dass das Datenmaterial bereits einige Jahre alt sein muss, denn das Grundstück auf dem unser Büro steht, ist auf den Fotos noch als große Wiese zu erkennen.

via: GoogleWatchBlog

1 comment for “Google Earth: Österreich nun endlich hochauflösend

  1. Ilse Deutschbein
    7. August 2011 at 19:14

    Auf meinem Notebook komme ich über den Standard von 23.8.2001 nicht hinaus. Das heißt ich sehe nur ganz undeutliche Umrisse von den Ländern. Vor einiger Zeit war das schon weit besser. Woran kann das liegen?In der Computerklinik war ich schon deswegen und die konnten auch nicht weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.