Google hat ein neues Favicon

Es ist schon erstaunlich mit welch banalen Mitteln es Google immer wieder schaftt im Gespräch zu bleiben, denn kaum ändert der Suchmaschinenriese aus MountainView sein dummes Favicon, schon rattern die Meldungen von Blog zu Blog. Ich würde es ja fast nicht glauben, aber anscheinend interessieren sich die Leser heute für alles, wo der Name Google enthalten ist. Irgendwie ist das schon ein wenig erschreckend, oder nicht?

5 comments for “Google hat ein neues Favicon

  1. 30. Mai 2008 at 17:16

    Nun, du schreibst ja scheinbar auch darüber 😉

  2. 30. Mai 2008 at 17:21

    Richtig…ich nehme mich da ja auch nicht aus. Ich wollte lediglich damit mal zu Ausdruck bringen, wie selbst solche Banalitäten wie Favicon eine Infowelle auslösen können.

  3. 31. Mai 2008 at 00:59

    Es ist offenbar wichtig genug, dass Du selbst auch drüber schreibst. Warum eigentlich? So lange es keine Pressekonferenz gibt oder Matt Cutts ein nettes Filmchen dazu macht, ist alles halb so wild. Und, ganz im Vertrauen, in den SERPs hats auch nichts genützt 😉

  4. Pingback: Blogs optimieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.