Google veröffentlicht Tipps für Webkataloge

Jeder der einen eigenen Webkatalog betreibt, ist natürlich auch eine entsprechend gute Positionierung bei Google angewiesen und um dieses zu erreichen, sind in der Regel verschiedene Dinge notwendig. Zum einen benötigt man natürlich eine entsprechende Software, die nach aktuellen Erkenntnissen der Suchmaschinen-Optimierung erstellt wurde, doch das allein reicht bei weitem nicht aus.

Viel wichtiger ist die Art und Weise, wie man den Webkatalog aufsetzt und wie man diesen später betreut. Gerade hier machen Anfänger die größten Fehler und daher möchte ich euch einmal auf den Beitrag von Moritz Kern aufmerksam machen. So wie Moritz schreibt, sind diese Tipps kürzlich von Google veröffentlicht worden, doch leider hat er seinem Artikel keine Quellenangabe zugefügt und so wird es schwierig die Richtigkeit seiner Angaben zu verifizieren. Da die aufgeführten Punkte jedoch auch zu den Punkten zählen, die ich unseren Kunden Tag für Tag „predige“, so dürfte ein kleiner Blick in den Artikel zumindest nicht schaden.

1 comment for “Google veröffentlicht Tipps für Webkataloge

  1. 8. Februar 2009 at 13:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.