Streetview Car von der Polizei angehalten

Mir war zwar bekannt, dass Google den Ausbau der Streetview – Angebote in Maps und Earth mit Hochdruck ausbauen möchte, doch scheinen die Gesetzeshüter mit dem gezeigten Arbeitseifer nicht ganz einverstanden zu sein, wie das Foto aus Presidio’s Park zumindest nahelegt.

Leider sind über den tatsächlichen Grund der Kontrolle keine weiteren Informationen zu bekommen und daher bleibt uns wohl nur die Spekulation. Vielleicht wollte der Polizist sich das Fahrzeug mit der seltsamen Dachkonstruktion auch einfach nur mal aus der Nähe ansehen.

via: GoogleWatchBlog

1 comment for “Streetview Car von der Polizei angehalten

  1. 1. Juli 2008 at 09:52

    Google kann alles, google macht alles, google ist nicht aufzuhalten !

    Auch nicht von der Polizei !

    Hier ist wohl die Cam ein wenig zu groß für den kleinen PKW.

    Notfalls ändern die einfach die Technik im KFZ – Bereich.

    Reinhard Göddemeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.