Zusätzliche Seiten in easyLink v2.x erstellen

Da im User2User – Forum vermehrt die Frage nach der Erstellung einer zusätzlichen Seite in der Software easyLink auftritt, möchte ich dazu nochmals eine kleine Erklärung veröffentlichen.

Grundsätzlich ist es so, dass easyLink auf einer Template – Engine basiert. Das bedeutet, wir haben in der Software eine strikte Trennung zwischen dem PHP- und dem HTML Code.

Wenn wir also eine zusätzliche Seite anlegen möchten, dann benötigen wir aufgrund dieser Trennung 2 weitere Dateien. Wir erstellen daher als erstes im Ordner /templates/standard/ eine neue Datei mit dem Namen beispiel.html. In dieser Datei, die selbstverständlich mit jedem beliebigen Editor bearbeitet werden kann, hinterlegen wir nun unsere HTML Inhalte.

Beachtet jedoch, dass Ihr nur den Codeabschnitt in der beispiel.html hinterlegt, der später im Hauptbereich (Content) des Portals erscheinen soll. Alle anderen Elemente sind bereits in anderen Templates wie z.B. der page.html untergebracht.

Zum besseren Verständnis empfehle ich hier immer einen Blick in die Datei disclaimer.html, denn dieses Template ist sehr einfach aufgebaut und verdeutlicht die Vorgehensweise ganz gut.

Im nächsten Schritt gilt es das Template zu laden und dazu brauchen wir ebenfalls eine neue Datei. Diese nennen wir jedoch beispiel.php und speichern Sie im Hauptverzeichnis der Software. Die Datei sollte folgenden Inhalt aufweisen:

load('content', 'beispiel');

// ... jetzt noch das vollständige Template ausgeben
$tpl->output();
?>

Zur Erklärung bleibt noch zu sagen, dass die Zeilen 4, 7 und 10 natürlich weggelassen werden können, denn diese dienen hier lediglich dem besseren Verständnis.

Nun müßt Ihr nur noch einen Link auf die neue beispiel.php an einer von euch gewünschten Stelle im Template unterbringen und schon können eure Besucher die neue Seite im Portal aufrufen. In der page.html könnte das z.B. so aussehen:

...


...

Ich hoffe jedenfalls, dass diese kleine Anleitung dem ein oder anderen geholfen hat und würde euch doch bitten, spezielle Fragen zu diesem Thema im Forum zu posten, denn hier in den Kommentaren wist der Platz dafür leider zu begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.