Google vs. Blogger – Warum spinnt der Index?

Wie im Google Watch Blog heute zu lesen ist, machen sich viele Blogger momentan ziemliche Sorgen um Ihre Platzierungen im Google Index, denn derzeit häufen sich wohl die Meldungen, dass Blogbeiträge nur verspätet oder auch teilweise garnicht im Index erscheinen.

Die Google Blogsearch ist seltsamerweise von diesem Problem nicht betroffen, was natürlich die Vermutungen aufkommen läßt, dass man diesem Service nun mehr Gewicht geben möchte.

Ich für meinen Teil hatte bereits vor einigen Tagen bei Frank zu diesem Thema etwas gelesen, doch lassen sich zumindest in unserem Blog momentan keinerlei Veränderungen feststellen. Gerade neue Beiträge sind bereits nach wenigen Minuten im Index zu finden und von daher sehe ich auch keinen großen Grund mir da große Sorgen zu machen.

Auch Stepan Walcher konnte an seinem Blog Prometeo.de keinerlei negative Veränderungen feststellen und wenn man sich dann so durch die einzelnen Kommentare in den Blogs wühlt, wird man schnell erkennen, dass wir beide keine Einzelfälle sind und das zeigt auch mal wieder sehr genau, wie sensibel wir alle momentan auf jede Veränderung bei Google reagieren.

Ich persönlich unterstütze die Theorie, dass Google in dem besagten Zeitraum lediglich seine Rechenpower auf andere Dinge konzentriert hat und daher kam es leider zu den unangenehmen Verzögerungen bei der Indexierung.

Und das es bei diesem Phänomen ausschließlich Blogs getroffen hat, ist ja bisher auch noch nicht belegt worden und daher kann ich mir auch ganz gut vorstellen, dass dieses Thema ebenso schnell wieder von der Agenda verschwindet, wie es gekommen ist.

Eben ein typisches Thema für das Sommerloch…

Edit: 06.07.2008 – 17:06 Uhr

Dieser Beitrag war bereits nach 8 Minuten in der BlogSearch und im Index zu finden… 😉

4 comments for “Google vs. Blogger – Warum spinnt der Index?

  1. 7. Juli 2008 at 09:25

    Auch ich habe mir Sorgen gemacht. Normalerweise waren meine Beiträge schon nach max. 15 Minuten indexiert und seit einigen Tagen kam der Bot zwar vorbei, hat aber nichts mitgenommen … Ich habe sogar schon meine Werbung rausgekickt und das Tempalte gewechselt. Aber seit gestern sind die neuen Seiten aufgenommen, wenn auch nicht so gut platziert, wie die älteren Beiträge.

  2. Udo
    7. August 2008 at 15:59

    Habe was offizielles gefunden:

    http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/firewall/news/174237/google_sperrt_versehentlich_blogs/

    mein Blog war auch betroffen und ich habe echt schiss bekommen !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.