Firefox 3 – Prefetching deaktivieren

Als Nutzer des neuen Firefox 3 solltet Ihr umgehend die Prefetching Funktion in eurem Browser deaktivieren, denn diese sorgt dafür, dass der Browser alle in einer Seite verlinkten Ressourcen automatisch herunterlädt und in seinen Cache schreibt.

Durch Prefetching soll also erreicht werden, dass die Zielseiten beim späteren Aufruf durch den Nutzer, schneller auf den Bildschirm zu sehen sind. In der Praxis möchte ich jedoch nur ungern, dass Dateien ohne meine vorherige Kontrolle auf meinen PC gelangen und halte ich dieses Features für ein ziemliches Sicherheitsheitsrisiko.

Nicht nur, dass hier unnötig viele Systemressourcen verschwendet werden, es besteht auch immer die Gefahr, dass der Browser manipulierte Dateien ohne mein Wissen herunterlädt.

Deaktivieren kann man Prefetching wie folgt:

  1. Im Browser about:config aufrufen
  2. Die Eigenschaft network.prefetch-next suchen
  3. Durch einen Doppelklick auf false stellen

[via. Peter Kröner]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.