Transparente PNG im Internet Explorer 6

Obwohl der Internet Explorer 8 bereits vor der Tür steht und der Internet Explorer 7 einen unheimlich großen Markteilanteil besitzt, sind wir als Webentwickler immer wieder gezwungen die Seiten unserer Kunden auch für veraltete Browser wie den IE 6 zu optmieren.

Eine der größten Hürden bei dieser fast unlösbaren Aufgabe ist mit Sicherheit die Einbindung bzw. die Nutzung von transparenten 24 Bit PNG Grafiken, denn diese werden vom IE6 grundsätzlich mit einem grauem Hintergrund dargestellt.

Zwar hatte Microsoft in diesem Bereich mit dem AlphaImageLoader bereits nachgebessert, doch die Ergebnisse liegen noch immer weit hinter dem, was wir Entwickler von Firefox oder Safari gewohnt sind. Einen Schritt weiter gehen da jedoch der Unit PNG Fix und der IE PNG Fix Alpha 2. Diese beiden JavaScripts ermöglichen auch ohne direkte Browserunterstützung die Nutzung von transparenten PNG Grafiken in der Website.

Auch wenn beide Lösungen noch erhebliche Nachteile haben (der Unit PNG Fix kann z.B. keine gekachelten PNG darstellen und beide Scripte benötigen ziemlich viele Rechenpower beim Rendering), so ist das Ergebnis zumindest ansehnlich und natürlich weitaus besser als die von Microsoft empfohlene Lösung.

Trotzdem solltet Ihr auch im Hinterkopf behalten, dass Nutzer mit deaktiviertem JavaScript auch weiterhin den grauen Hintergrund zu sehen bekommen, weil der Fix hier natürlich keinerlei Wirkung zeigt. In abgschlossen Projektbereichen wie Adminsystem oder ähnlichem, macht die Nutzung vielleicht eher Sinn, denn hier ist der Nutzerkreis in der Regel wesentlich kleiner und man braucht nicht so viele System berücksichtigen, wie bei einem offenen Projekt.

2 comments for “Transparente PNG im Internet Explorer 6

  1. 22. Juli 2008 at 17:50

    Mal zu der Zukunft des IE noch folgender Artikel:
    http://www.pcwelt.de/start/software_…rds_einhalten/

    Ich denke da wird auf uns Entwickler noch ein enormes Chaos zukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.