Schon wieder technische Probleme bei Blogoscoop

Schon seit einigen Stunden ist der Server von Blogoscoop mal wieder down und wie Martin in seinem Blog soeben berichtet, kann es im schlimmsten Fall sogar bis Montag dauern, das System wieder ans Laufen zu bekommen.

Das wäre ja auch eigentlich nicht so tragisch, doch leider sind derartige Ausfälle in den letzten Tagen und Wochen kein Einzelfall uns so kann ich nur hoffen, dass Martin die Technik langsam in den Griff bekommt, denn was nutzen mir die schönsten Statistiken, wenn ich ständig den Counter von Blogoscoop deaktivieren muss, weil deren Server mal wieder nicht erreichbar ist.

Persönlich frage ich mich auch, von was für einem Provider oder Serveradmin das System technisch betreut wird, denn irgendwie scheint da jemand mit dem derzeitigem Ansturm ziemlich überfordert zu sein. Auch ist es eigentlich auch völlig unverständlich, warum am Wochenende kein Ansprechpartner auf Seiten des Providers für derartige Ausfälle zur Verfügung steht.

Aber wie bereits gesagt, ein Statistikdienst zeichnet sich für mich in erster Linie durch seine Zuverlässigkeit aus und hier hat Martin wohl noch einiges im Sinne der Nutzer zu verbessern.

Und jetzt kommt mir bitte nicht mit dem Kommentar, dass Blogoscoop ja noch immer Beta sei und es da ja nunmal zu solchen Problemen kommen kann. Wenn das System schon in der Betaphase ständig abschmirt, wie soll es dann erst später werden, wenn noch mehr Blogs registriert sind?

3 comments for “Schon wieder technische Probleme bei Blogoscoop

  1. 27. September 2008 at 13:13

    Nein, ich komme nicht mit Beta – leider lieft tatsächlich die Alpha auf dem alten Server deutlich stabiler als die Beta auf dem neuen im Moment und ich sehe es genau wie Du, die Ausfälle sind wirklich übel. Allerdings hat das weniger damit zu tun, das es zu viele User sind oder dass die Software so buggy ist, sondern viel mehr mit der Serverplattform, die ich wenig bis garnicht beeinflussen kann. Natürlich muss das besser werden, Jan und ich überlegen weiter wie, ist eben nur nich ganz so einfach…

  2. 27. September 2008 at 13:35

    Hallo Martin,

    naja…auf die Serverplattform hat man zumindest in soweit Einnfluss, dass ich mir meinen Provider selber aussuchen kann, denn schließlich hat euch ja niemand diesen Anbieter aufgezwungen, oder? 😉

    Ich danke dir aber trotzdem für das schnelle Feedback und wünsche euch, dass Ihr das Problem mit dem Provider in den Griff bekommt, denn euren Service finde ich ansonsten wirklich super!

  3. 27. September 2008 at 12:46

    Schon wieder technische Probleme bei Blogoscoop http://tinyurl.com/4vdsja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.