Einen Neustart nach dem Windows Update verbieten

Eine der nervigsten Eigenschaften von Windows Vista ist in meinen Augen die Tatsache, dass das Betriebssystem nach einem Update quasi selbstständig entscheidet, dass es nun wohl sinnvoll wäre das System neu zu starten und daraufhin wird der Reboot in der Regel auch fast ohne Rücksicht auf den Benutzer oder laufende Prozesse durchgeführt.

Wenn euch dieses Verhalten auch tierisch auf die Nerven geht, dann solltet Ihr euch mal das entsprechende Howto von Martin Felder ansehen, denn Martin beschreibt in seinem Artikel, wie man dieses Feature mit Hilfe der Gruppenrichtlinien deaktivieren kann.

Danke Martin!

1 comment for “Einen Neustart nach dem Windows Update verbieten

  1. 11. Oktober 2008 at 08:38

    Einen Neustart nach dem Windows Update verbieten http://tinyurl.com/4m98ga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.