Risiken bei der Veröffentlichung von Bankdaten

Viele unserer Kunden betreiben einen Webkatalog nicht aus purem Spaß, sondern sie möchten mit dem Projekt natürlich auch den ein oder anderen Euro verdienen und gerade, wenn man derartige Webprojekte gewerblich betreibt, lauern auf einen bereits viele abmahnfreudige Anwälte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dass Impressum der Website nach fehlenden Angaben zu durchforsten.

Gerade in der relativ schwierigen Startphase scheuen die Betreiber daher fälschlicherweise die Investition für eine gute Rechtsberatung und so werden in der Regel allen Daten in das Impressum geschrieben, die man persönlich für wichtig und sinnvoll hält.

Zu den meist weniger beachteten Informationen gehört oftmals auch die Bankverbindung des Unterenehmens, denn diese wird ja zum einen auch auf den Geschäftspapieren aufgeführt und zum anderen ist es natürlich auch ein Service+ für den Kunden, wenn er die Daten für seine Überweisung nochmals gesammelt auf einer Seite einsehen kann.

Das die Veröffentlichung der Kontodaten jedoch auch mal ganz böse ins Auge gehen kann, dass durfte Marcel erst kürzlich am eigenen Leib erfahren, denn jemand hatte sich seiner Daten aus dem Impressum bedient um sich damit bei einem kostenpflichtigen Erotikservice anzumelden.

Zwar ist das Thema Identitätsklau nicht ganz neu und auch wir geben die Bankdaten im Impressum bekannt um unseren Kunden etwas mehr Komfort zu bieten, doch kann man ebenso wie beim Thema Phishing nicht oft genug vor den möglichen Risiken warnen.

Wer übrigens in Sachen Impressum ganz sicher gehen möchte, der sollte sich einmal den kürzlich vom BMJ veröffentlichten Leitfaden zur Impressumspflicht näher anschauen, denn darin sind alle wichtigen Informationen für private und gewerbliche Anbieter aufgeführt.

1 comment for “Risiken bei der Veröffentlichung von Bankdaten

  1. 14. Oktober 2008 at 11:20

    Risiken bei der Veröffentlichung von Bankdaten http://tinyurl.com/5276c5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.