easyLink v3.0 – Das Lizenzmodell im Detail

Einigen von euch ist sicherlich schon aufgefallen, dass wir gestern die Struktur unseres Shops überarbeitet haben und im Zuge dessen, sind auch einige Produktpreise angepaßt worden.

Wie so oft bei solchen Änderungen, haben mich auch heute zahlreiche Mails zu dem Thema erreicht und daher möchte ich hier einige erklärende Worte zu den Änderungen abgeben.

Damit wir das neue easyLink Version einer möglichst breiten Masse von Käufern zugänglich machen können, haben wir uns dazu entschlossen, dass Lizenzmodell mehr auf die jeweiligen Zielgruppen auszurichten und unter dem Strich ist anschließend die Entscheidung geblieben, dass wir die V3 in 2 Lizenzmodellen anbieten werden:

  • Die Basic – Lizenz für 99,95 EUR inkl. 20% MwSt.
  • Die Business – Lizenz für 399,95 EUR inkl. 20% MwSt.

Nun fragt Ihr euch jetzt sicherlich, wo die jeweiligen Unterschiede zwischen den Modellen liegen und daher möchte ich auf diesen Bereich auch als erstes eingehen:

Basic – Lizenz

  • Diese Lizenz ist jeweils für die Nutzung unter 1 Domain gültig und besitzt eine begrenzte Laufzeit von 12 Monaten. Nach Ablauf dieses Zeitraum kann die Nutzungsdauer der Lizenz selbstverständlich um weitere 12 Monate erweitert werden.
  • Der Preis für die Verlängerung richtet sich nach der Nutzungsdauer. Das bedeutet, dass die Verlängerung mit wachsender Einsatzdauer stetig günstiger werden. Vergleichbar ist das System mit den Prozenten in der KFZ Haftpflicht.
  • Als Nutzer einer Basic – Lizenz hat der Käufer über die gesamte Laufzeit kostenlosen Zugriff auf alle von uns angebotenen Plugins. Das bedeutet, für den Einsatz von Plugins fallen keine weiteren Kosten an, denn die sind bereits in der Lizenzgebühr enthalten.
  • Sämtliche Produktupdates, die von uns während der Nutzungsdauer veröffentlicht werden, sind ebenfalls vollständig in der Lizenzgebühr enthalten.

Die Basic – Lizenz eignet sich aufgrund der Zusammenstellung sehr gut für Nutzer, die sich ein echtes „Sorglos“ – Paket zum kleinen Preis wünschen, denn egal welche Update’s oder Plugin’s im Laufe der Zeit auch folgen werden, der kostenlose Zugriff ist bei diesem Modell stets gesichert.

Darüber hinaus ist dieses Lizenzmodell bei genauer Betrachtung auch wesentlich günstiger als alle Lizenzvarianten, die wir bisher angeboten haben, denn wenn man sich Kosten für Software, Update – Verlängerungen, Einzelupdates und Plugin’s usw. mal auf das Jahr hochrechnet, dann wird man sehr schnell die kostengünstige Basic – Lizenz zu schätzen wissen.

Business – Lizenz

Bei diesem Modell haben wir hauptsächlich an die Kunden gedacht, die auf den ganzen Schnick-Schnack verzichten können und daher ist hier auch „Back to the Roots“ der Grundgedanke gewesen. Die Business – Lizenz verfügt über folgende Rahmenbedingungen:

  • Diese Lizenz ist jeweils für die Nutzung unter 1 Domain gültig, besitzt jedoch keinerlei zeitliche Laufzeitbeschränkung und braucht daher nicht verlängert werden.
  • Für eine Dauer von 12 Monaten ab Aktivierung der Lizenz, sind sämtliche Produktupdates, die von uns veröffentlicht werden, kostenlos in der Lizenzgebühr enthalten.
  • Eine Verlängerung des Updatebezugrechtes kann jederzeit kostenpflichtig erworben werden
  • Plugin’s sind in der Lizenzgebühr nicht enthalten und müssen zusätzlich erworben werden

Warum sollte ich vorbestellen?

Uns ist es wichtig, dass wir während der Entwicklung bereits erstes Feedback von den Nutzern bekommen und daher belohnen wir alle Kunden, die easyLink schon vor dem offziellen Release bei uns bestellen, mit einem Rabatt von 300 EUR und das dürfte echt einmalig sein.

Im Klartext bedeutet das, jeder Vorbesteller erhält am Tag des offziellen Release eine Business – Lizenz ohne Laufzeitbeschränkung und das für nur 99,95 EUR im Vorverkauf.

Darüber hinaus dürfen alle Nutzer, die sich bereits jetzt für ein easyLink v3 entscheiden, die von uns zur Verfügung gestellten Plugin’s auch nach dem Release weiterhin nutzen und damit schenken wir jedem Käufer nochmals fast 100 EUR gegenüber dem späteren Verkaufspreisen.

Wenn euch diese Argumente noch nicht ausreichen, um euch jetzt für das neue easyLink zu entscheiden, dann beschwert euch bitte später nicht, wenn Ihr nach dem Release für die gleichen Leistungen wesentlich mehr bezahlen müsst!

1 comment for “easyLink v3.0 – Das Lizenzmodell im Detail

  1. 17. Oktober 2008 at 16:27

    easyLink v3.0 – Das Lizenzmodell im Detail http://tinyurl.com/6k7dx7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.