MS Office 2008 für Mac OS X

Nach ein paar Tagen produktiver Arbeit mit dem Mac merkt man oft erst, wie sehr man sich doch in den letzten Jahren an die Produkte der Firma Microsoft gewöhnt hat und so habe ich mich heute letztendlich doch dazu entschieden, vom OpenOffice wieder auf MS Office 2008 umzusteigen.

Microsoft selbst macht einem diese Entscheidung jedoch auch sehr einfach, denn im Vergleich zur PC Version hat man sich unter Mac OS X auf die wesentlichen Komponenten des Paketes konzentriert. Der fehlende Schnick-Schnack spiegelt sich am Ende natürlich auch im Preis wieder und so eine Entscheidung für das MS Office Paket auch finanziell keine besonders große Hürde.

Mich würde in diesem Zusammenhang jedoch mal interessieren, wie es auf euren Mac’s aussieht. Nutzt Ihr ebenfalls die MS Office Variante für den Mac oder setzt Ihr vielleicht eher auf iWork?

2 comments for “MS Office 2008 für Mac OS X

  1. 19. November 2008 at 22:00

    MS Office 2008 für Mac OS X http://tinyurl.com/685t4n

  2. Dr. Mac
    19. November 2008 at 23:46

    Nach ein paar Tagen produktiver Arbeit mit dem Mac merkt man oft erst, wie sehr man auf die Produkte der Firma Microsoft verzichten kann;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.