Subversion Client Versions ist nun nicht mehr Beta

Der bereits nicht nur von vielen Switchern sehnsüchtig erwartete Subversion Client Versionapp ist hat nun wohl endlich die Betaphase verlassen und kann auf der Website des Herstelles zu einem Preis von 39 EUR erworben werden.

Mit dem SVN Client für Mac OS X können Nutzer auf die serverbasierte Versionsverwaltung von Dateien und Verzeichnissen zugreifen, die Anwendung fungiert dabei als vollständiger Ersatz zu der Kommandozeile und erspart dem Anwender die umständliche Eingabe von SVN-Befehlen. Im Vergleich zum letzten Beta-Release enthält die aktuelle Version 1.0.2 nochmals über 25 Verbesserungen und Bugfixes und somit ist es natürlich auch nicht weiter verwunderlich, dass ich zumindest bei meinen ersten Tests keine gravierenden Fehler in der Software mehr entdecken konnte.

Als ehemaliger Nutzer von TortoiseSVN habe ich mich in Versionsapp auf Anhieb zurecht gefunden und die Bedienung der Software erschließt sich auch Einsteigern relativ schnell. Ich kann daher nur jedem, der auf der Suche nach einem Subversion Client für den Mac ist, den Einsatz dieser Software empfehlen.

1 comment for “Subversion Client Versions ist nun nicht mehr Beta

  1. 19. November 2008 at 15:42

    Subversion Client Versions ist nun nicht mehr Beta http://tinyurl.com/5z8273

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.