easyLink v3 als offizielle Twitter Applikation anerkannt

Eine Twitter – Anbindung für die Detailseiten konnte easyLink V3 ja bereits in einem sehr frühem Alphastadium aufweisen und auch wenn diese Art der Kommunikation in deutschen Branchenbüchern bisher noch nicht so effektiv genutzt wird, so zeigt uns jedoch der Blick über den großen Teich, dass gerade in den USA heute kaum noch ein Weg an Twitter vorbeigeht.

Was lag hier also näher, als die ja bereits im Script implementierte API auszureizen und um einige Features zu erweitern? Gedacht und umgesetzt könnte man in diesem Fall also sagen und so habe ich in den letzten Tagen den Adminbereich nochmals etwas überarbeitet.

Als Administrator ist man nun in der Lage, die neu veröffentlichten Artikel und Unternehmen auf seinem eigenen Twitter-Account automatisch zu kommunizieren. Die einfache Handhabung des Systems stand hier natürlich mal wieder im Vordergrund und so braucht man lediglich seine Zugangsdaten im ACP unter dem Punkt Einstellungen zu definieren und schon kann es losgehen.

Besonders freut mich in diesem Zusammenhang aber auch die Tatsache, dass wir es nach zahlreichen Mails an die zuständigen Entwickler geschafft haben, die Software easyLink als offizielle Twitter-Applikation anerkennen zu lassen, denn so werden die vom System gesendeten Tweets natürlich auch gleich korrekt gekennzeichnet.

2 comments for “easyLink v3 als offizielle Twitter Applikation anerkannt

  1. 20. November 2008 at 11:04

    easyLink v3 als offizielle Twitter Applikation anerkannt http://tinyurl.com/69kwzm

  2. 20. November 2008 at 11:09

    Wow … ehrlich! So langsam mausert sich easyLink3.0 zu einer wirklich beeindruckenden Software.

    Auch hier noch mal herzlichen Glückwunsch zur offiziellen Twitter-Applikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.