eBay vs. Sedo und Projektbörsen

Irgendwie scheint heute nicht mein Tag zu sein. Nicht genau damit, dass mein neuer iMac heute morgen beim hochfahren diverse Probleme machte, kurz darauf erreicht mich natürlich auch noch die Nachricht, dass unsere aktuelle Games4Friends-Auktion von eBay gelöscht wurde.

Die Löschung begründete eBay mit folgendem Statement:

Ihr Angebot verstößt gegen den eBay-Grundsatz verbotene Links und wurde deshalb von eBay entfernt. Ihre eBay-Gebühren für diesen Artikel wurden Ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben. Alle Bieter für diesen Artikel wurden von der Streichung informiert.

Grundlage für die in meinen Augen völlig sinnfreie Aktion war wohl die Verwendung der Textzeile: www.games4friends.de in der Auktionsbeschreibung und so wie sich die Situation für mich darstellt fällt dieser Text in den Augen von eBay bereits unter den Punkt der nicht aktivierten Links.

Zwar habe ich die Auktion gerade mit einer aktualisierten Beschreibung wieder online gestellt, doch in meinen Augen hat sich eBay als Verkaufsplattform für Webprojekte hiermit vollkommen selbst ins Abseits gestellt, denn wie soll man gerade derartige Projekte genau beschreiben können, wenn man aus der eigentlichen URL ein Geheimnis machen machen muss?

Wenn man so die Nachrichten und Meldungen in den letzten Monaten aufmerksam verfolgt, dann scheint eBay als Verkaufsplattform eh immer mehr an Zuspruch bei den Verkäufern zu verlieren und die goldenen Zeiten dürften womit wohl endgültig vorbei sein.

Mich würde in diesem Zusammenhang natürlich auch interessieren, welche Alternativen es gerade für den Verkauf von Webprojekten gibt? Mir persönlich fällt da im Moment lediglich Sedo als ernsthafter Anbieter mit entsprechend interessanten Besucherzahlen ein.

Wenn Ihr also gute Links zu Plattformen kennt, auf denen man seine Projekte effektiv veräußern kann, dann würde ich mich über entsprechende Hinweise in den Kommentaren sehr freuen.

Leider habe ich gerade auch nicht soviel Zeit um mich durch die ganzen AGB und Regeln von eBay zu wühlen, aber war es nicht auch so, dass die Nutzung von Links in bestimmten Kategorien sogar explizit erlaubt wurde, weil es zur Informationsfindung dient?

1 comment for “eBay vs. Sedo und Projektbörsen

  1. 22. November 2008 at 11:53

    eBay vs. Sedo und Projektbörsen http://tinyurl.com/69h38g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.