Pastebud bringt Copy&Paste auf das iPhone

Das ewige warten hat nun anscheinend ein Ende, denn mit Pastebud kommen nun erste Ansätze für eine Copy&Paste – Lösung auf das iPhone. Laut Entwickler erfordert Pastebud weder eine Software – Installation, noch ist die Nutzung in irgendeinerweise illegal.

Da die Umsetzung basiert auf OpenClip basiert und somit lediglich 2 spezielle Bookmarks benötigt, lässt sich Pastebud nicht nur innerhalb von Safari nutzen, sondern auch direkt von Safari nach Mail.

Der offzielle Release soll morgen erfolgen und ich bin bereits sehr gespannt auf das Ergebnis.

[via. CrunchGear]

1 comment for “Pastebud bringt Copy&Paste auf das iPhone

  1. 11. Dezember 2008 at 19:25

    Pastebud bringt Copy&Paste auf das iPhone http://tinyurl.com/59q9ff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.