iPhone OS 2.2.1 bringt mehr Stabilität

Apple beschenkt seine Nutzer heute mal wieder mit einem kleinen Update und so steht das iPhone OS in der Version 2.2.1 nun über iTunes zum Download bereit. Das relativ kleine Update bringt u.a. eine verbesserte Stabilität für den Safari Browser mit und soll zusätzlich einige Probleme bei Skalierung der aus MobileMail gespeicherten Bilder beheben.

Darüber hinaus enthält das Update auch noch eine aktualisierte Modemfirmware (02.30.03) für das iPhone 3G. Größere Änderungen wie Copy&Paste lassen daher weiter auf sich warten.

2 comments for “iPhone OS 2.2.1 bringt mehr Stabilität

  1. 28. Januar 2009 at 09:22

    Bald werde ich mir ein iPhone kaufen und dann werde ich mit Sicherheit wissen, ob das wirklich so ist. Danke für den Beitrag! Gruß!

  2. 28. Januar 2009 at 09:43

    Hallo Detlef…

    naja…wenn du dir erst jetzt ein iPhone kaufst, dann kannst du ja nicht mehr vergleichen, wie es vorher war. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.