easyLink V3 – Aktuelle Roadmap

Da sich die Arbeiten zu easyLink V3 nun langsam aber sich dem Ende nähern, möchte ich die Chance auch gleich nutzen, um euch einen Überblick über die noch anstehenden Releases geben:

06.02.2009 – Release der Beta 1

Dieses Release darf ohne Übertreibung als besonders wichtiger Meilenstein in der Entwicklung angesehen werden, denn obwohl die Alpha-Phase bereits hinter uns liegt, werden wir mit dieser Version nochmals eine Vielzahl von wichtigen Änderungen implementieren.

Darunter werden u.a. natürlich auch so wichtige Funktionen wie das Anlegen eigener Pakete, sowie die finale Fertigstellung der easyLink, P2D und phpLD Importer sein. Insgesamt enthält die SVN Version der Beta 1 bereits jetzt über 100 verschiedene Erweiterungen und Korrekturen.

13.02.2009 – Release der Beta 2

Da nach der Beta 1 vermutlich noch einige Bug’s und Verbesserungswünsche bei uns auflaufen dürften, werden wir diese vorrangig in der Beta 2 beheben.

Größere Funktionserweiterungen sind in diesem Release natürlich auch noch enthalten und so wird es ab diesem Zeitpunkt für den Nutzer u.a. möglich sein, seine eigene Pressemeldungen einzustellen und seine bereits freigeschalteten Einträge zu bearbeiten.

Auch im Adminbereich wird es zu diesem Zeitpunkt noch einige Erweiterungen geben und dazu gehört u.a. natürlich auch die Möglichkeit die Firmen über das ACP einzufügen.

18.02.2009 – Release der Beta 3

Die Beta 3 dient allein dazu, die in der Beta 1 und 2 aufgetretenen Bugs zu beheben und ggf. haben wir hier noch etwas Luft um kleinere Wünsche und Erweiterungen aufzunehmen.

25.02.2009 – Release der RC 1

Dieses Release dient uns eher als kleines Wartungsrelease, denn hier haben wir nochmals etwas Zeit um den Code aufzuräumen und ggf. einige Kommentare usw. zu ergänzen. Sollten zu diesem Zeitpunkt noch größere Bugs im System sein, so haben wir natürlich auch noch Zeit, diese hier zu beheben.

09.03.2009 – Release der Finalversion

Wenn dann alles so klappt hat, dann sollte der 02.03.2009 der große Tag sein. Ab diesem Zeitpunkt wird die Software dann offiziell für den produktiven Einsatz von uns freigegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.