1&1 Hosting mit Duplicate Content Gefahr

Wie ich heute morgen bei Stephan und Frank lese, wurde gerade bei vielen 1&1 Kunden ein großes Duplicate Content Problem in den Einstellungen des Kundenmenüs entdeckt.

Sofern der so genannte „Easy Shop“ ein Bestandteil eures Paketes ist, generiert das System automatisch für jede eurer Domains eine Subdomain (z.B. s123456789.domain.de), die standardmäßig auf das Rootverzeichnis (./) gesetzt wird. Die Inhalte der Seite werden also von Google über 2 Domains mit vollkommen identischem Inhalt indexiert.

Wenn Ihr also als 1&1 Kunden von diesem Problem betroffen seit, dann solltet Ihr schnellstmöglich die Einstellungen in eurem Kundenmenü überprüfen. Entweder Ihr leitet die zusätzliche Subdomain auf einen leeren Ordner oder noch sauberer wäre eine korrekte 301 Weiterleitung auf das jeweilige Hauptprojekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.