Kleine Funktionserweiterung für Twittercharts.at

twittercharts

Irgendwie muss ich ja zugeben, dass mich der Erfolg der österreichischen Twittercharts etwas überrannt hat und so bin ich heute endlich dazu gekommen, dem Wunsch vieler Nutzer nachzukommen, eine kleine Funktionserweiterung in die Plattform einzuspielen.

Ab sofort findet Ihr neben der Positionsangabe einen kleinen Pfeil, der den aktuellen Trend eurer Accounts in den Charts anzeigt. Ihr könnt also so auf den ersten Blick erkennen, ob Ihr bei den letzten Updates in den Charts gestiegen oder gesunken seit.

Die Daten für die Ermittlung der Trends werden zunächst 1x in 24 Stunden aktualisiert. Ob ich diese Zeitspanne später noch ändern werde kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Wenn Ihr allgemeines Feedback zu den Charts habt oder wenn Ihr Vorschläge für weitere Funktionen habt, dann postet diese doch einfach in den Kommentaren.

1 comment for “Kleine Funktionserweiterung für Twittercharts.at

  1. 16. Juni 2009 at 15:05

    Na da schau her, wer sich da in den Screenshot geschummelt hat. Noch 5 Follower und ich zieh vorbei wie… naja woll ma’s mal nit übertreiben 😉

    Grüße
    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.