easyLink v2.6.4 – Google Maps nur wahlweise anzeigen

Für alle easyLink v2.6.x – Nutzer wird es in Kürze eine kleine aber feine Erweiterung geben, denn Michael ist wohl gerade dabei die Software in einigen Teilen so umzustricken, dass es dem Besucher möglich ist, bereits bei der Anmeldung festzulegen, ob die Google-Maps-Informationen in seinem Profil angezeigt werden sollen oder nicht.

Die Features lesen sich zumindest schon ganz vielsprechend:

  • Die Kunden können bei der Anmeldung entscheiden ob die hinterlegte Adresse auf der Detailseite in der Karte angezeigt wird oder nicht.
  • Der Kunde kann diese Einstellung im UserCP jederzeit ändern.
  • Der Betreiber kann die Einstellung ‘ Google Maps (TM) anzeigen ‘ im AdminCP ändern

Ob diese Erweiterung wie geplant um den 28.06.2009 erscheint, kann ich von dieser Stelle aus nicht beurteilen, aber gerade Nutzer der älteren Versionen sollten diesen Zeitpunkt im Auge behalten, denn die Erweiterung dürfte für viele sicherlich von Interesse sein.

1 comment for “easyLink v2.6.4 – Google Maps nur wahlweise anzeigen

  1. 24. Juni 2009 at 09:32

    Oh Mist hätte ich das gewußt das daran Interesse besteht, ich hatte genau dieses Sachen in meiner 2er Version schon vor langer Zeit möglich gemacht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.