Neues Plugin: InvalidEntry

Eine der wichtigsten Änderungen in easyLink V3 dürfte mit Sicherheit die vorherige Aktivierung der Einträge sein, doch leider kommt es immer wieder vor, dass Nutzer den Aktivierungslink nicht benutzen oder schlichtweg die E-Mail aufgrund der eigenen SPAM Filter-Regeln nicht bekommen.

Mit Hilfe des Plugin InvalidEntry können Sie sich diese Einträge nun gesondert im Backoffice der Software anzeigen lassen. Zusätzlich bietet dieses Plugin Ihnen die Möglichkeit die Aktivierungs-Mail noch einmal an der Benutzer zu versenden oder den Eintrag selber zu aktivieren. InvalidEntry ist somit eine große Unterstützung für Ihre täglichen Arbeiten im Verzeichnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.