Facebook ist für Frauen besonders attraktiv

Das Social Network Facebook scheint auf Frauen eine ganz besondere Anziehungskraft zu haben, denn laut der zweiten Annual Social Media Study, die von der Frauen-Community Shespeaks unten den knapp 1.600 Mitgliedern durchgeführt wurde, besitzen zwar 95% der Mitglieder ein Profil auf Facebook, aber nur knapp 38% der registrierten Nutzer sind hingegen Mitglied auf Twitter.

Auf den ersten Blick stellt sich jetzt natürlich die Frage, warum das so ist, aber wenn man sich die Beweggründe aller in der Studie befragten Frauen einmal etwas genauer anschaut, dann ist das Ergebnis gar nicht so überraschend, denn gut 72% aller weiblichen Nutzer haben angegeben, dass Sie Facebook nutzen um sich über neue Produkte zu informieren oder um sich mit Ihren Freunden gemeinsam über Produkte auszutauschen.

Während die Frauen also Facebook hauptsächlich dazu nutzen, um einem Produkt oder einem Unternehmen in gewisser Weise ihre Loyalität zu zeigen, ist wird Twitter schlichtweg als Informationskanal gesehen.

Aus Marketing-Sicht zeigt die Studie sehr deutlich, dass sich gerade Facebook Fanseiten hervorragend dazu eignen um die weiblichen Kunden an sich oder an das eigene Produkt zu binden.

1 comment for “Facebook ist für Frauen besonders attraktiv

  1. 11. Januar 2010 at 15:54

    Sehr interessante Statistik. Naja ich bin auch der Meinung, dass Frauen besonders aktiv in Facebook sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.