Neu: PHP5 Grundlagen-Kurse

Durch die neue Plugin-Technologie in easyLink V3 haben viele unserer Kunden ein wenig PHP-Duft schnuppern können und da wir bei einigen Kunden hier scheinbar großes Interesse an diesem Thema geweckt haben, möchten wir diesen Trend nun durch die Einführung eines PHP5 Grundlagen-Kurses unterstützen.

Die beiden Webinare PHP5 Grundlagen – Modul I und Modul II vermitteln Ihnen das notwenige Wissen um PHP-Anwendungen in Zukunft eigenständig erweitern oder sogar entwicklen zu können. Damit Sie mit dem Lernstoff auch nicht überfordert werden, haben wir den gesamten Kurs auf insgesamt 8 interaktive Lernstunden aufgeteilt.

Hier mal ein Ausschnitt aus dem Inhalt der Module

  • Installation
    Installation und Konfiguration eines lokalen Testsystems mit Webserver Apache, PHP und MySQL auf einem Windowssystem.
  • Fehlerbehandlung
    Einstellung des Fehlerlevels in der php.ini, Unterdrückung von PHP-Fehlermeldungen im Skript.
  • PHP und HTML
    Einbettung von PHP in HTML, die PHP-Tags, Ausgabe mit print und echo.
  • Kommentare
    Wie werden Kommentare gesetzt und wozu sind sie gut?
  • Datentypen
    Typen von Variablen, Zahlen, Zeichenketten und Wahrheitswerte.
  • Arrays
    Lernen Sie indizierte, assoziative und mehrdimensionale Arrays in PHP kennen.
  • Bedingte Anweisungen
    Bedingte Anweisungen mit if, elseif und else, Anweisungssequenzen mit switch.
  • u.v.m

Wenn auch Sie gern mehr über PHP5 und die damit verbundenen Möglichkeiten erfahren möchten, dann sollten Sie sich noch heute für das erste Grundlagen-Modul anmelden.

Selbstverständlich sind die Kurse nicht exklusiv auf unsere Kunden zugeschnitten, sondern vielmehr steht jedem interessiertem Leser die Teilnahme an diesem Angebot offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.