Facebook Apps für Immobilien-Makler

Seit Jahren stützen sich Immobilien-Makler bei der Vermarktung ihrer Angebote in erster Linie auf Broschüren, Anzeigen und Plakate, doch diese Zeiten sind zum Glück nun vorbei! Mit unserer neuen Plattform Makler-Apps und den dort angebotenen Apps bringen Makler ihre Angebote nun mit wenigen Klicks dorthin, wo die Zielgruppen durch das digitale Netz flanieren – direkt in die sozialen Netzwerke wie Facebook & Co.

Makler-Apps ist dabei eine konsequente Weiterentwicklung der Software ImmoStudioCE, die wir vor einigen Monaten mal als kleinen Feldversuch ins Leben gerufen hatten.

Die Anfragen unserer Kunden haben uns jedoch schnell gezeigt, dass der Bedarf in eine ganze andere Richtung geht und so freuen wir uns heute, mit einer verbesserten Version von ImmoStudio und einer neuen Plattform in die Betaphase gehen zu können.

Die jetzige Ausführung der Software ist natürlich wie für eine Beta-Version üblich, nur der kleinste gemeinsame Nenner und so werden wir die Plattform in den nächsten Monaten gemeinsam mit den Nutzern natürlich schrittweise ausbauen.

Unsere aktuellen Planungen gehen von mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die Anzeigen, über umfangreiche Bildergalerien, bis hin zum OpenImmo XML Import. Ideen für künftige Erweiterungen der Plattform können natürlich von jedem und jederzeit im extra dafür eingerichteten User-Forum veröffentlicht werden.

Wir würden uns freuen, wenn die Makler unter unseren Lesern die Chance nutzen, den Funktionsumfang der Software nach ihren eigenen Wünschen mit zu gestalten und daher möchte wir hier noch einige Invites für die kostenlose Betaphase zur Verfügung stellen.

  • N30Y-IFSL-PR8V
  • V8Z6-7PGD-ZYMH
  • OTXP-01TA-9U3I
  • 73NA-TE6Y-3CN8

Hier geht es dann direkt zur Anmeldung:
http://www.makler-apps.com/registrieren.html

2 comments for “Facebook Apps für Immobilien-Makler

  1. 28. August 2010 at 09:42

    Hallo Herr Schoppengerd,

    bitte schicken Sie mir einen Einladungscode.

    Gruß
    Hartmut Senking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.