Eigene Vanity-Url für die Facebook Fanpage festlegen

Seit dem offiziellen Start unserer Plattform Makler-Apps.com fallen mir zunehmend Facebook Fanpages auf, die nur über irgendwelche kryptischen Facebook-Urls zu erreichen sind. Scheinbar wissen hier viele Nutzer bisher nicht, dass es ab 25 Fans bereits möglich ist, die Fanpage auf eine persönliche Vanity-Url umzustellen.

Eine persönliche Vanity-Url ist schnell eingerichtet

Eine solche „sprechende Url“ wie z.B. http://www.facebook.com/MountainGrafix ist natürlich nicht nur für den Besucher der Page wesentlich leichter zu lesen und zu merken, sondern diese Adresse kann eurer Fanpage natürlich auch einen gewissen Vorteil in den Suchmaschinen verschaffen.

Es ist ja kein Geheimnis, dass gut besuchte Facebook Fanpages auch bei Google & Co. gut gelistet sind und wenn in der Url dann noch ein entsprechend relevantes Keyword genutzt wird, dann ist das sicherlich nicht von Nachteil für eure Seite.

Aktivieren könnt Ihr eine Vanity-Url unter http://www.facebook.com/username, aber bitte beachtet dabei die folgenden wichtigen Punkte:

  • Für die Umstellung braucht Ihr mindestens 25 Fans
  • Die Url darf nur Buchstaben enthalten. Leerzeichen und Sonderzeichen sind innerhalb der Adresse nicht erlaubt.
  • Einmal umgestellt lässt sich die Vanity-Url nie wieder ändern. Ihr solltet also vor der Umstellung ganz genau überlegen, wie eure Adresse aufgebaut sein sollte.

Diese und viele andere nützliche Informationen rund um eure Facebook Fanpage findet Ihr zukünftig auch auf der Seite http://www.marketing-mit-facebook.at.

2 comments for “Eigene Vanity-Url für die Facebook Fanpage festlegen

  1. 26. Oktober 2013 at 09:18

    Vielen Dank für Ihre facebook Aktivität. Hoffe diese Plattform erfolgreich sein würde zu Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.