Facebook wertet den Like-Button auf

Heute findet man kaum einen Blog oder eine Website, die nicht in irgendeinerweise den bekannten Like-Button von Facebook implementiert und daher wird es viele Seitenbetreiber vermutlich auch sehr freuen, dass Facebook die Sichtbarkeit eines „gelikten Posts“ in der Timeline nun nochmals enorm verbessert hat.

Bisher wurden wir ja lediglich mit einem Satz im Stream auf einen potenziell interessanten Beitrag aufmerksam gemacht, doch seit dem letzten Wochenende wurde das Design eines Likes an die Teilen-Funktion angepasst und somit erscheint der entsprechende Hinweis nun auch wesentlich prominenter in unserem Facebook-Profil.

4 comments for “Facebook wertet den Like-Button auf

  1. 6. März 2011 at 20:39

    Jetzt brauche wir das Update von EasyLink, damit wir das auch nutzen können..

  2. jan
    24. März 2011 at 11:39

    ich nutze diese Like-Button von Facebook nicht wirklich, verstehe sowieso nicht wer diese ernsthaft nutzt?

  3. 7. September 2011 at 12:26

    Es gibt aber komischerweise genug Leute, die den Button nutzen. Und es gibt genauso viele, die sich dann freuen, „woar, ich hab in den ersten 5 Minuten auf den Kommentar 5 Lilkes bekommen“, dafür bedankt er sich dann in einem Kommentar seines eigenen Kommentars und das wird dann von 10 Leuten geliked – in drei Minuten – JIPPIIIEEEH -.- ni zu tun die Leute

  4. 27. Februar 2012 at 20:02

    Die Anzahl der „Gefällt mir“ Klicks soll sogar für die Position in den Suchmaschinen wichtig sein.

    Ist also nicht uninteressant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.