Wichtig: Telefonische Erreichbarkeit März / April

Wir wollten euch auf diesem Weg darüber informieren, dass wir für die nächsten 4 Wochen leider eine dauerhafte telefonische Erreichbarkeit gewährleisten können.

Ab Montag, den 26.03.2012 beginnen wir mit dem Umzug in neue Büroräume und leider hat A1 es bisher nicht geschafft uns im neuen Büro einen entsprechenden Telefonanschluss bereitzustellen. Da die Bereitstellung des Anschlusses mit größeren Erdarbeiten verbunden ist, sind wir hier leider auch ein wenig vom Wetter abhängig.

Wir hoffen allerdings, dass A1 die Probleme schnell in den Griff bekommt und wir schon in Kürze wieder wie gewohnt per Fetznetz für euch erreichbar sind.

 

7 comments for “Wichtig: Telefonische Erreichbarkeit März / April

  1. povoden
    17. April 2012 at 08:52

    auf telekom ist ja sowiso kein verlass, ein smartphone wäre die lösung! lol

  2. ulf
    2. Mai 2012 at 12:10

    Ich glaube da fehlt ein „k“ am Anfang oder? 🙂
    „für die nächsten 4 Wochen leider _k_eine dauerhafte telefonische Erreichbarkeit gewährleisten“

  3. Chris
    3. Mai 2012 at 09:07

    4 Wochen? Das ist eine ganz schön lange Zeit. Ich hoffe es geht schneller und ihr könnt bald wieder wie gewohnt in euren neuen Büroräumen arbeiten.

  4. Lars
    15. Mai 2012 at 17:45

    Noch nichts Neues? Was machen die Umzugsarbeiten und seid ihr demnächst wieder wie gewohnt erreichbar?

  5. Karin
    1. Juni 2012 at 03:28

    Nun, das mit dem Telefon ist so eine Geschichte. Mit der deutschen Telekom ist ein Umzug auch kein Zuckerschlecken.

  6. Martin
    4. Juni 2012 at 13:38

    Hallo, tut sich hier noch irgendwas auf diesem Blog? Wäre schade, wenn er einfach so in der Versenkung verschwinden würde…

    • 5. Juni 2012 at 05:19

      Hallo Martin…

      ja sicher tut sich hier in Zukunft wieder etwas. Aktuell sind wir jedoch mit Kundenprojekten und den Arbeiten für http://www.vergleichen-und-sparen.de sehr eingebunden und auch unserer eigenes Projekt http://www.giftkoeder-radar.com nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Ich gelobe aber Besserung und werde versuchen, an dieser Stelle in Zukunft wieder häufiger etwas zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.